Building Information Modeling xD

Digitales Erhaltungs management – In jeder Dimension

Die Digitalisierung ermöglicht im Bauwesen die Ausschöpfung bisher ungenutzter Potenziale.

 

Prozesse wie Building Information Modelling (BIM) sollen eine Zusammenarbeit verschiedenster Stakeholder eines Bauwerks effizient ermöglichen. Hierdurch können neuartige Potenziale in der Bewirtschaftung und der Instandhaltung bis hin zum Nachweis der Standsicherheit erbracht werden.


VISION

Die Vision des Netzwerkes ist die Etablierung einer vollständig digitalen Prozesskette von der Erfassung, Verarbeitung, Modellierung und Analyse bis zur Visualisierung von Bauwerksdaten.

 

Durch die konsequente Digitalisierung können bisherige Prozesse der Dokumentation, Überwachung und Instandhaltung nachhaltig verbessert werden, so dass die Effizienz gesteigert und die Standsicherheit sowie Dauerhaftigkeit von Bestandsbauwerken dauerhaft sichergestellt wird.



TECHNOLOGIEFELDER

Die Digitalisierung ermöglicht im Bauwesen die Ausschöpfung bisher ungenutzter Potenziale. Prozesse wie Building Information Modelling (BIM) sollen eine Zusammenarbeit verschiedenster Stakeholder eines Bauwerks effizient ermöglichen.

 

Hierdurch können neuartige Potenziale in der Bewirtschaftung und der Instandhaltung bis hin zum Nachweis der Standsicherheit erbracht werden.

 

 


MITTELSTAND & FORSCHUNG

Durch den Zusammenschluss der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) im Netzwerk werden Synergieeffekte und vorhandenes Know-how genutzt, um innovative Entwicklungen voranzutreiben.

 

Die wissenschaftliche Expertise der Forschungseinrichtungen stellt die ideale Ergänzung zu den Entwicklungsideen der KMU dar. Hierdurch kann ein deutlicher Vorsprung zum aktuellen Stand der Technik erreicht werden.